Thüringen hilft!
 

Linksjugend Thüringen bei Twitter

Tweets


Linksjugend Thür.

23 Mai Linksjugend Thür.
@linksjugend_th

Antworten Retweeten Favorit Heute ein kurzes Interview mit dem Bundesvorsitzenden @dieLinke @b_riexinger geführt. Das Video folgt in den komm… twitter.com/i/web/status/8…


Linksjugend Thür.

7 Mai Linksjugend Thür.
@linksjugend_th

Antworten Retweeten Favorit Ca 150 Menschen feiern in #Erfurt den Tag der Befreiung vom Faschismus. Wuhuuuuuuu \o/ #antifa #8mai pic.twitter.com/1JXYFLp2Zu


 

Termine

24. Juni 2017 - 24. Dezember 2017 |

Keine Termine gefunden

 
Aktuelle Meldungen des Jugendverbandes
20. Juni 2017 Aktuelles

Warum Die Juden? Über den modernen Antisemitismus

Warum Die Juden? Über den modernen Antisemitismus „Antisemit*innen verstehen einander auf einem Abstraktionsgrad, der 2.000 Jahre gereift ist. Über „den Juden“ müssen Antisemit*innen nur noch raunen, sie müssen jüdische Menschen nicht einmal mehr erwähnen, die judenhassende Botschaft wird von ihren Anhänger*innen dennoch begriffen. Alle alten antijüdischen Stereotype haben sich erhalten – bei Nazis und Rechtspopulist*innen ohnehin, bei sich als Demokraten verstehenden Bürger*innen, aber auch in bestimmten Fraktionen der Linken. Heute sickern im Schatten der großen rassistischen Welle alle S Mehr...

 
29. Mai 2017 Aktuelles

„Neuer, verachtenswerter Höhepunkt in antimuslimischer Hetzkampagne“

Am Montagmorgen wurden insgesamt neun Pflöcke mit Schweinekadavern auf dem Gelände der zukünftigen Moschee der Ahmadiyya Gemeinde in Erfurt Marbach entdeckt."Diese Tat stellt einen neuen, verachtenswerten Höhepunkt in der antimuslimischen Hetzkampagne gegen den Moscheebau in Erfurt-Marbach dar", erklärt Celine Heß, Landessprecherin der linksjugend['solid] Thüringen in einer aktuellen Pressemitteilung. Mehr...

 
9. Mai 2017 Aktuelles

Nie wieder Faschismus! Nie wieder Krieg!

… riefen die rund 150 jungen Menschen die dem Aufruf der linksjugend [‘solid] Thüringen zur antifaschistischen Nachttanzdemo in Erfurt gefolgt waren. Am 07.05. dem Vorabend des Tages der Kapitulation Nazideutschlands veranstaltete die linksjugend eine Nachttanzdemo, um in die historische Bedeutung des 8. Mai mit Genoss*innen und Symphatisant*innen hineinzufeiern. Der 8. Mai 1945 war nicht nur das Ende des Krieges in Europa mit zig Millionen Kriegstoten, sondern auch das Ende eines der grausamsten Verbrechen der Menschheitsgeschichte. In den deutschen Vernichtungslagern wie Auschwitz, Trebl Mehr...

 
25. April 2017 Aktuelles

Veranstaltungshinweis: Sozialismus, Bananen, R2G. Ein Halbzeitbilanz - Quiz.

Seitdem die erste rot-rot-grüne Landesregierung unter einem linken Ministerpräsidenten Ende 2014 ihre Arbeit aufgenommen hat, sind 2,5 Jahre vergangen. Genauso viel Zeit hat die Regierung bis zur nächsten Landtagswahl noch vor sich. Es ist also an der Zeit, dass die rot-rot-grünen Jugendverbände Bilanz zu ziehen. Die Linksjugend solid Thüringen, die Jusos Thüringen und die GRÜNE JUGEND Thüringen laden daher zu einer Halbzeitbilanz der etwas anderen Art ein: Es geht um Bildung, Arbeit, Hochschule, den Kampf gegen Rechts, Asylpolitik, Umwelt, um den Sozialismus und warum es immer noch B Mehr...

 
18. April 2017 Aktuelles

22. Landesjugendtreffen der linksjugend: Eine Welt wie sie dir gefällt!

Eine Welt wie sie dir gefällt! Mit diesem Motto möchte die linksjugend [‘solid] Thüringen in die kommende Bundestagswahl starten, um junge Menschen zu erreichen, linke Themen einer breiteren Gesellschaft zugänglich zu machen und natürlich Stimmen für die LINKE zu sammeln.Am ersten April Wochenende kamen rund 40 junge Menschen aus ganz Thüringen zum 22. Landesjugendtreffen der linksjugend [ ́solid] Thüringen in Windischleuba, Altenburger Land, zusammen, um politisch zu diskutieren, Anträge abzustimmen, Wahlen durchzuführen und sich über das Jugendwahlkampfkonzept auszutauschen.Nach ein paar “wa Mehr...

 
14. April 2017 Aktuelles

Gegen das Tanzverbot an "stillen" Feiertagen

Heute wird in Thüringen wohl niemand in einer öffentlich zugänglichen Disco tanzen können, schuld daran ist der seit Mitte der 90er Jahren geltende "erhöhte Schutz an stillen Tagen", wie etwa dem Karfreitag oder dem Totensonntag. Damit einher geht ein Verbot von musikalischen und sonstigen hedonistisch orientierten Veranstaltungen. Christ*innen betrauern den Kreuztod Jesu Christi und alle anderen haben dies anscheinend auch zu tun. Nach der Auffassung der linksjugend [´solid] Thüringen ist es keinesfalls zeitgemäß bestimmte religiös geprägte Feiertage mit einem Tanz- und Vergnügungs Mehr...

 
12. April 2017 Aktuelles

Azubi-Ticket ist zentrale Forderung an Rot-Rot-Grüne Landesregierung

Die rot-rot-grünen Jugendverbände fordern die rasche Einführung eines kostengünstigen und landesweit gültigen Azubi-Tickets. Sie unterstreichen, dass die Einführung eines Azubi-Tickets eine der zentralen Forderungen an die rot-rot-grüne Landesregierung ist, an welcher  insbesondere junge Menschen den Gestaltungswillen von R2G messen werden. Bei einem Fachgespräch der Thüringer Jugendverbände mit dem Staatssekretär des Infrastrukturmniseriums, Klaus Sühl am 7. April 2017, unterstrichen Linksjugend [`solid] Thüringen, Jusos Thüringen und GRÜNE JUGEND Thüringen diese Forderung.  Die  Mehr...